Gekochte Štrukli - Teigtaschen mit Quarkfüllung

Unter „Štrukli“ versteht man meist die leicht gesalzene Variante der mit frischem Quark gefüllten und mit angerösteten Semmelbröseln bestreuten Teigtaschen, doch kann man diese Köstlichkeit auch als Süßspeise genießen.

Die Zubereitung ist etwas anspruchsvoller, aber durchaus lohnend, will man erlernen, wie schon unsere Großmütter dieses traditionelle Gericht zubereitet haben.

 

Zutaten für 8–10 Personen:

Teig:

500 g feines Weizenmehl

1 Ei

50 ml Speiseöl

2 Prisen Salz

200 ml lauwarmes Wasser

 

Füllung:

750 g frischer Quark

180 g Sauerrahm

3 Eier

2 Prisen Salz

 

Zum Garnieren:

150 g Butter

100 g Semmelbrösel

100 g Zucker

1 Teelöffel Zimtpulver

Zubereitung:

Das Mehl durchsieben und in eine Schüssel geben, Öl und lauwarmes Wasser hinzufügen, ebenso das Ei und eine Prise Salz, und mit den Händen vermischen. Die gewonnene Masse auf eine mit Mehl bestreute Unterlage geben und von Hand zu einem Teig verarbeiten. Einen Laib formen, mit Öl bestreichen, auf einem Teller mit Frischhaltefolie abdecken und etwa 30 Minuten ruhen lassen. Unterdessen in einer Schüssel den frischen Quark mit Sauerrahm, Eiern und Salz verrühren. Nun den Teig auf einem sauberen und mit Mehl bestreuten, großen Tuch ausrollen und ziehen, bis er ganz dünn ist. Dann die uns nähere Teighälfte mit der Quarkfüllung bestreichen und mit Hilfe des Tuches aufrollen. Mit einem stumpfen Messer oder dem Rand eines Tellerchens die gefüllte Teigrolle in knapp 10 cm lange Stücke schneiden und die so entstandenen Teigtaschen in siedendem Salzwasser etwa 20 Minuten ziehen lassen. Unterdessen in einer Pfanne die Butter schmelzen und die Semmelbrösel unter ständigem Rühren goldgelb anrösten. Die gekochten Štrukli auf Tellern anrichten, mit den angerösteten Semmelbröseln übergießen, nach Wunsch mit Zucker bestreuen und heiß servieren.

 

INFORMATIONEN ÜBER DAS CORONAVIRUS

The application procedure for obtaining the Safe stay in Croatia safety designation

Bekannte über Zagreb

Alex Kapranos

Alex Kapranos

Alex Kapranos (Franz Ferdinand) schrieb auf seinem Blog über Zagreb:  http://bit.ly/nO3yin

Source: www.guardian.co.uk

THE BLACK KEYS (Patrick)

THE BLACK KEYS (Patrick)

Wir sind zum ersten Mal in Zagreb. Es gefällt uns hier sehr gut. Wir werden es zwar nicht schaffen, an die Küste zu fahren, aber wir werden uns erholen und ein wenig durch die Stadt spazierengehen...

Quelle: INmusic festival

Melanie Fiona

Melanie Fiona

Es tut mir leid, dass ich nicht länger bleiben und ein wenig mehr von der Stadt sehen konnte, aber Jarun mit dem See und den Nachtclubs hat mich begeistert. Es hat alles was man für eine gute Party braucht. 

Source: Hotel Antunović Zagreb

Snoop Dog

Snoop Dog

Hier ist alles super, die Mädchen sind wunderschön, der Service spitzenmäßig. Was kann man von einer Stadt noch verlangen? 

Source: Hotel Antunović Zagreb

Wolfmother

Wolfmother

Der Ort, an dem das Festival stattfindet und Zagreb, in dem wir einen ausgeprochen entspannten Vormittag verbracht haben, sind wunderschön. 

Quelle: INmusic festival

Flogging Molly

Flogging Molly

Wir genießen diesen Dienstag in Zagreb. Bald machen wir uns auf den Weg zur Hauptbühne auf dem INmusic Festival.

Quelle: INmusic festival

Eric Sardinas

Eric Sardinas

Ich freue mich auf Zagreb als den Ort, an dem ich mich immer wohl fühle und habe den Eindruck, als ob zu viel Zeit vom letzten Besuch vergangen wäre, obwohl er nur etwas mehr als ein Jahr zurückliegt. 

Source: www.muzika.hr

The Fratellis (Jon)

The Fratellis (Jon)

Ich bedanke mich bei allen, die zum INmusic Festival gekommen sind, um uns zu sehen! Wir sind begeistert von der Stadt und hoffen, dass wir uns wiedersehen werden.

Quelle: INmusic festival

Juliette Gréco

Juliette Gréco

Zagreb ist mir als wunderschöne Stadt in Erinnerung geblieben, und die Menschen, die ich kennengelernt habe, waren sehr nett und haben mich sehr warm empfangen. Das Publikum war ebenfalls wunderbar. Dieses Konzert  ist für mich wie ein schönes Souvenir. 

Source: www.muzika.hr

Chris Urbanowicz

Chris Urbanowicz

Ich erinnere mich an unseren Auftritt beim INmusic Festival. Wir können es kaum abwarten, unsere Fans wiederzusehen. Ich glaube, dass es sehr aufregend werden wird. 

Source: www.tportal.hr