Gefüllte Palatschinken mit Weinschaumsoße

Reduziert man Palatschinken auf ihre Beschreibung, nämlich „dünne Fladen aus süßem, in der Pfanne gebackenem Eierteig“, so ist das nicht weiter Aufsehen erregend, denn schließlich wissen wir alle, dass Eier- oder Pfannkuchen, wie sie auch noch genannt werden, in fast allen nationalen Küchen der Welt in der einen oder anderen Variante heimisch sind.

Allen gemeinsam ist die Zubereitung aus Eiern, Mehl und Wasser oder Milch, die zu einem flüssigen Teig verarbeitet werden, den man auf wenig Fett in der Pfanne zu dünnen Fladen bäckt. Dieses bekannte Zagreber Rezept vereint die Eierkuchen mit einer leckeren Füllung aus gemahlenen Walnüssen und Zucker und köstlicher Weinschaumsoße als Überguss. An kalten Wintertagen sollte zudem eine Prise Zimt nicht fehlen, um den Genuss perfekt zu machen.

 

Zutaten für 10 Palatschinken:

Teig:

2 Eier

250 g Mehl

200 ml Milch

100 ml Mineralwasser

½ Teelöffel Zucker

1 Prise Salz

 

Weinschaumsoße:

1 Ei

5 Eigelbe

90 g Puderzucker

20 ml Weißwein, halbtrocken

15 ml Vanillearoma

 

Füllung:

120 g gemahlene Walnüsse

70 g Zucker

 

Zum Bestreuen:

1 Teelöffel Zimtpulver

 

Außerdem:

100 ml Öl zum Backen

 

Zubereitung:

In einer Rührschüssel vermengt man Milch, Eier, Salz und Zucker. Unter ständigem Rühren das Mehl einrieseln lassen, das Mineralwasser hinzugeben und zu einer gleichmäßigen Masse vermischen. Jeweils 1 Esslöffel Öl in der Pfanne erhitzen und den Teig zu dünnen Fladen backen, die gewendet werden müssen, damit sie auf beiden Seiten goldgelb werden. Ist der Teig aufgebraucht, stellt man die Palatschinken beiseite, um die Weinschaumsoße anzufertigen. Dazu gibt man ein ganzes Ei sowie 5 Eigelbe und den Puderzucker in eine Schüssel, die im Wasserbad langsam erhitzt und mit dem Rührgerät verquirlt werden. Zuletzt den Wein und das Vanillearoma hinzufügen und schaumig rühren. Nun die Palatschinken mit Nüssen und Zucker bestreuen und zusammenrollen, auf Tellern anrichten, mit Weinschaumsoße übergießen, mit Zimt bestreuen und servieren.

INFORMATIONEN ÜBER DAS CORONAVIRUS

The application procedure for obtaining the Safe stay in Croatia safety designation

Bekannte über Zagreb

Baka DJ, Ruth Flowers

Baka DJ, Ruth Flowers

Zagreb ist wunderschön, aber am meisten haben mich die Menschen begeistert. Alle sind so freundlich und zugänglich. Einen besseren Gastgeber hätte ich mir nicht wünschen können. 

Source: Hotel Antunović Zagreb

Chris Urbanowicz

Chris Urbanowicz

Ich erinnere mich an unseren Auftritt beim INmusic Festival. Wir können es kaum abwarten, unsere Fans wiederzusehen. Ich glaube, dass es sehr aufregend werden wird. 

Source: www.tportal.hr

Juliette Gréco

Juliette Gréco

Zagreb ist mir als wunderschöne Stadt in Erinnerung geblieben, und die Menschen, die ich kennengelernt habe, waren sehr nett und haben mich sehr warm empfangen. Das Publikum war ebenfalls wunderbar. Dieses Konzert  ist für mich wie ein schönes Souvenir. 

Source: www.muzika.hr

Wolfmother

Wolfmother

Der Ort, an dem das Festival stattfindet und Zagreb, in dem wir einen ausgeprochen entspannten Vormittag verbracht haben, sind wunderschön. 

Quelle: INmusic festival

Alex Kapranos

Alex Kapranos

Alex Kapranos (Franz Ferdinand) schrieb auf seinem Blog über Zagreb:  http://bit.ly/nO3yin

Source: www.guardian.co.uk

David Byrne

David Byrne

Die umliegenden Berge auf der einen Seite der Stadt ausgenommen, ist Zagreb perfekt zum Radfahren. David Bryne (Talking Heads) anlässlich des Erscheinens seines  Buches Bicycle Diaries. 

Source: www.mvinfo.hr

THE BLACK KEYS (Patrick)

THE BLACK KEYS (Patrick)

Wir sind zum ersten Mal in Zagreb. Es gefällt uns hier sehr gut. Wir werden es zwar nicht schaffen, an die Küste zu fahren, aber wir werden uns erholen und ein wenig durch die Stadt spazierengehen...

Quelle: INmusic festival

Foals

Foals

Wir sind wegen unseres ersten Auftritts in Kroatien aufgeregt und überglücklich, weil wir Zeit hatten, ihre wunderschöne Stadt zu besichtigen.

Quelle: INmusic festival

Flogging Molly

Flogging Molly

Wir genießen diesen Dienstag in Zagreb. Bald machen wir uns auf den Weg zur Hauptbühne auf dem INmusic Festival.

Quelle: INmusic festival

Tommy Emmanuel

Tommy Emmanuel

Der Konzertsaal Lisinski hat mir sehr gut gefallen. Es war ein ganz besonderes Gefühl dort aufzutreten, weil die Menschen aufmerksam zugehört und die Musik mit ihren Herzen gefühlt haben. Lisinski ist ein wunderschöner Konzertsaal und ich fühle mich geehrt, dass ich dort auftreten darf. Mein erster Auftritt im Lisinski ist mir in sehr schöner Erinnerung geblieben. 

Source: www.muzika.hr