Krautfleckerl

Die guten alten Krautfleckerl, die unsere Großmutter und Mutter so oft für uns kochte. Nun sollen wir die alte Tradition fortsetzen, und diese Speise für unsere Liebsten zubereiten.

Man braucht dafür nur frisches Kraut und Nudelteig mit oder ohne Eier, aus dem man Fleckerl macht, und man kann im Handumdrehen mit etwas Liebe ein tolles Essen hinzaubern, das alle mögen werden. Guten Appetit!

 

Zutaten für 4 bis 6 Personen:

1 ½ Zwiebeln

700 g Weißkraut

400 g Fleckerln (oder ähnliche Nudeln)

100 g Räucherspeck

 

Sonstige Zutaten:

Pflanzenöl

Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

Speck und Zwiebeln kleinhacken, den getrockneten Teig in Quadrate bzw. Fleckerl schneiden, und das Kraut fein hobeln oder nudelig schneiden. In einer Pfanne Olivenöl heiß werden lassen, den Speck dazugeben und knusprig rösten. Dann den Speck aus der Pfanne nehmen, noch etwas Olivenöl dazugeben, und die Zwiebeln goldgelb anbraten. Danach noch etwas Öl und das Kraut beigeben, Wasser nachgießen und bei mittlerer Stufe dünsten. Inzwischen in einem Topf Salzwasser aufkochen lassen, die Fleckerl dazugeben und gemäß Anweisung auf der Packung bissfest kochen. Die Nudeln absieben, in die Bratpfanne geben und mit dem Kraut und den Zwiebeln vermischen. Die fertigen Krautfleckerl anrichten, mit etwas Pfeffer würzen, den gerösteten Speck dazugeben und warm servieren.

INFORMATIONEN ÜBER DAS CORONAVIRUS

The application procedure for obtaining the Safe stay in Croatia safety designation

Bekannte über Zagreb

Foals

Foals

Wir sind wegen unseres ersten Auftritts in Kroatien aufgeregt und überglücklich, weil wir Zeit hatten, ihre wunderschöne Stadt zu besichtigen.

Quelle: INmusic festival

Melanie Fiona

Melanie Fiona

Es tut mir leid, dass ich nicht länger bleiben und ein wenig mehr von der Stadt sehen konnte, aber Jarun mit dem See und den Nachtclubs hat mich begeistert. Es hat alles was man für eine gute Party braucht. 

Source: Hotel Antunović Zagreb

Juliette Gréco

Juliette Gréco

Zagreb ist mir als wunderschöne Stadt in Erinnerung geblieben, und die Menschen, die ich kennengelernt habe, waren sehr nett und haben mich sehr warm empfangen. Das Publikum war ebenfalls wunderbar. Dieses Konzert  ist für mich wie ein schönes Souvenir. 

Source: www.muzika.hr

Alex Kapranos

Alex Kapranos

Alex Kapranos (Franz Ferdinand) schrieb auf seinem Blog über Zagreb:  http://bit.ly/nO3yin

Source: www.guardian.co.uk

Baka DJ, Ruth Flowers

Baka DJ, Ruth Flowers

Zagreb ist wunderschön, aber am meisten haben mich die Menschen begeistert. Alle sind so freundlich und zugänglich. Einen besseren Gastgeber hätte ich mir nicht wünschen können. 

Source: Hotel Antunović Zagreb

Chris Urbanowicz

Chris Urbanowicz

Ich erinnere mich an unseren Auftritt beim INmusic Festival. Wir können es kaum abwarten, unsere Fans wiederzusehen. Ich glaube, dass es sehr aufregend werden wird. 

Source: www.tportal.hr

THE BLACK KEYS (Patrick)

THE BLACK KEYS (Patrick)

Wir sind zum ersten Mal in Zagreb. Es gefällt uns hier sehr gut. Wir werden es zwar nicht schaffen, an die Küste zu fahren, aber wir werden uns erholen und ein wenig durch die Stadt spazierengehen...

Quelle: INmusic festival

Courtney Thorne Smith

Courtney Thorne Smith

Danke für eine der besten Hotelerfahrungen überhaupt. Unsere Zimmer waren wunderschön, das Personal ausgezeichnet, jeder Augenblick war ganz besonders. Und Zagreb... zauberhaft! Nur das Beste!

Source: Esplanade Zagreb Hotel

The Fratellis (Jon)

The Fratellis (Jon)

Ich bedanke mich bei allen, die zum INmusic Festival gekommen sind, um uns zu sehen! Wir sind begeistert von der Stadt und hoffen, dass wir uns wiedersehen werden.

Quelle: INmusic festival

Jesse Eisenberg

Jesse Eisenberg

Jesse Eisenberg war im Herbst 2007 längere Zeit in Zagreb: Zagreb ist eine unglaubliche Stadt. Ich habe es genossen, die alten Stadtteile zu besichtigen und abends ging ich in die Clubs. Es hat mich auch begeistert, dass Österreich und Italien so nahe sind, so dass ich an den Wochenenden nach Venedig, Mailand, Ljubljana, Graz, Split u.v.a. Städte fuhr. 

Source: www.vjesnik.com