Zagreb Walking tour

The Zagreb walking tour usually starts from Zagreb’s main square – Ban Jelačić Square, named after our viceroy/governor from the middle of 19thcentury. The tour continues with the visit of two historic settlements – Kaptol and Gradec – from which Zagreb, as a capital city, developed. On Kaptol you will not only learn about the biggest Cathedral in Croatia and Croatian Catholic Church but you will also get a chance to discover our picturesque farmer’s market Dolac.

After crossing the border between the two hills, today the loveliest walking street in Zagreb, you will climb up to Gradec, better known as Zagreb’s Upper Town which we will enter through the medieval Stone Gate. In Gradec you will get a chance to see the seat of our country’s administration, the Parliament and the Government, as well as the St. Mark's Church with the famous coloured roof, baroque church of St. Catherine's and the medieval Lotrščak tower.

In order to get to the final point of the tour, there’s an option to use Zagreb's Funicular, originally built in 1890, also known as the shortest funicular in Europe. Final point of the tour is Zagreb’s main square – Ban Jelačić Square.

INFORMATIONEN ÜBER DAS CORONAVIRUS

The application procedure for obtaining the Safe stay in Croatia safety designation

Bekannte über Zagreb

Melanie Fiona

Melanie Fiona

Es tut mir leid, dass ich nicht länger bleiben und ein wenig mehr von der Stadt sehen konnte, aber Jarun mit dem See und den Nachtclubs hat mich begeistert. Es hat alles was man für eine gute Party braucht. 

Source: Hotel Antunović Zagreb

David Byrne

David Byrne

Die umliegenden Berge auf der einen Seite der Stadt ausgenommen, ist Zagreb perfekt zum Radfahren. David Bryne (Talking Heads) anlässlich des Erscheinens seines  Buches Bicycle Diaries. 

Source: www.mvinfo.hr

Snoop Dog

Snoop Dog

Hier ist alles super, die Mädchen sind wunderschön, der Service spitzenmäßig. Was kann man von einer Stadt noch verlangen? 

Source: Hotel Antunović Zagreb

Jesse Eisenberg

Jesse Eisenberg

Jesse Eisenberg war im Herbst 2007 längere Zeit in Zagreb: Zagreb ist eine unglaubliche Stadt. Ich habe es genossen, die alten Stadtteile zu besichtigen und abends ging ich in die Clubs. Es hat mich auch begeistert, dass Österreich und Italien so nahe sind, so dass ich an den Wochenenden nach Venedig, Mailand, Ljubljana, Graz, Split u.v.a. Städte fuhr. 

Source: www.vjesnik.com

Flogging Molly

Flogging Molly

Wir genießen diesen Dienstag in Zagreb. Bald machen wir uns auf den Weg zur Hauptbühne auf dem INmusic Festival.

Quelle: INmusic festival

Foals

Foals

Wir sind wegen unseres ersten Auftritts in Kroatien aufgeregt und überglücklich, weil wir Zeit hatten, ihre wunderschöne Stadt zu besichtigen.

Quelle: INmusic festival

The Fratellis (Jon)

The Fratellis (Jon)

Ich bedanke mich bei allen, die zum INmusic Festival gekommen sind, um uns zu sehen! Wir sind begeistert von der Stadt und hoffen, dass wir uns wiedersehen werden.

Quelle: INmusic festival

Juliette Gréco

Juliette Gréco

Zagreb ist mir als wunderschöne Stadt in Erinnerung geblieben, und die Menschen, die ich kennengelernt habe, waren sehr nett und haben mich sehr warm empfangen. Das Publikum war ebenfalls wunderbar. Dieses Konzert  ist für mich wie ein schönes Souvenir. 

Source: www.muzika.hr

Baka DJ, Ruth Flowers

Baka DJ, Ruth Flowers

Zagreb ist wunderschön, aber am meisten haben mich die Menschen begeistert. Alle sind so freundlich und zugänglich. Einen besseren Gastgeber hätte ich mir nicht wünschen können. 

Source: Hotel Antunović Zagreb

Tommy Emmanuel

Tommy Emmanuel

Der Konzertsaal Lisinski hat mir sehr gut gefallen. Es war ein ganz besonderes Gefühl dort aufzutreten, weil die Menschen aufmerksam zugehört und die Musik mit ihren Herzen gefühlt haben. Lisinski ist ein wunderschöner Konzertsaal und ich fühle mich geehrt, dass ich dort auftreten darf. Mein erster Auftritt im Lisinski ist mir in sehr schöner Erinnerung geblieben. 

Source: www.muzika.hr