Zrinjevac-Platz

Die Zagreber Zeitmaschine.

Wünschten Sie sich manchmal, einen Frack oder eine Krinoline anzuziehen und zu Klängen, die nur Sie hören, still in eine imaginäre Welt der Kunst und Künstler zu reisen? Hätten Sie Lust, mit ihnen zu tanzen, und wenigstens für einen Augenblick diese Welt zu Ihrer eigenen zu machen?

Unmittelbar in der Stadtmitte befindet sich der Zrinjevac, einer der romantischsten Plätze der Stadt, eine grüne und blühende Promenade im Zentrum von Zagreb und Zielort aller Kunstliebhaber.

Die Schönheit der Randbeete, die Springbrunnen und die immer schon bedeutende, aufgrund der Klimaveränderung jedoch besonders interessante, meteorologische Säule ziehen Neugierige, Verliebte und zufällig vorbeigehende Passanten an. Kaum eine andere Stadt ist so von grünen Straßen und Parks durchzogen wie Zagreb.

Der Zrinjevac, der nach dem Kroatischen Ban Nikola Šubić Zrinski benannt wurde, ist der erste von acht Parks, die zusammen das Grüne Hufeisen bilden. Gleichzeitig ist er mit den umliegenden Kunstgalerien, dem Musikpavillon und den Denkmälern kroatischer Persönlichkeiten der vielleicht schönste Zagreber Weg in die kroatische Vergangenheit. Hier werden Sie auch Kunstwerke international anerkannter Künstler entdecken und in die reiche Schatzkammer des Archäologischen Museums eintauchen. Das Museum bietet einen interessanten Mix aus Raritäten aus aller Welt und Artefakten des alltäglichen Stadtlebens. In der Mitte des Zrinjevac befindet sich der Musikpavillon, in dem seit Ende des 19. Jahrhunderts im Sommer Promenadenkonzerte im Stil vergangener Zeiten stattfinden. Dann wird der Zrinjevac von damals durch altertümliche Klänge, Fracks und Krinolinen wieder zum Leben erweckt und lässt für einen Augenblick die Grenze zwischen Gegenwart und Vergangenheit verschwimmen.

Der Zrinjevac ist aber keineswegs ein gewöhnlicher Park: Er erzählt Geschichten aus vergangenen Zeiten, ist aber auch Dokument und Symbol heutiger Lebensfreude. Hier halten sich Verliebte bei den Händen, Märchen werden immer und immer wieder erzählt und das Lachen der Kinder ist überall zu hören. Und Sie, tanzen Sie?!

Bekannte über Zagreb

Flogging Molly

Flogging Molly

Wir genießen diesen Dienstag in Zagreb. Bald machen wir uns auf den Weg zur Hauptbühne auf dem INmusic Festival.

Quelle: INmusic festival

David Byrne

David Byrne

Die umliegenden Berge auf der einen Seite der Stadt ausgenommen, ist Zagreb perfekt zum Radfahren. David Bryne (Talking Heads) anlässlich des Erscheinens seines  Buches Bicycle Diaries. 

Source: www.mvinfo.hr

Alex Kapranos

Alex Kapranos

Alex Kapranos (Franz Ferdinand) schrieb auf seinem Blog über Zagreb:  http://bit.ly/nO3yin

Source: www.guardian.co.uk

Baka DJ, Ruth Flowers

Baka DJ, Ruth Flowers

Zagreb ist wunderschön, aber am meisten haben mich die Menschen begeistert. Alle sind so freundlich und zugänglich. Einen besseren Gastgeber hätte ich mir nicht wünschen können. 

Source: Hotel Antunović Zagreb

50Cent

50Cent

Ich habe mich ganz besonders auf Zagreb gefreut, vor allem, weil meine Mutter mit mir reiste. Meine Leute haben vorher alles genau erforscht, damit wir es schaffen, die wichtigsten Sachen in der Stadt zu sehen!

Source: Hotel Antunović Zagreb

Eric Sardinas

Eric Sardinas

Ich freue mich auf Zagreb als den Ort, an dem ich mich immer wohl fühle und habe den Eindruck, als ob zu viel Zeit vom letzten Besuch vergangen wäre, obwohl er nur etwas mehr als ein Jahr zurückliegt. 

Source: www.muzika.hr

THE BLACK KEYS (Patrick)

THE BLACK KEYS (Patrick)

Wir sind zum ersten Mal in Zagreb. Es gefällt uns hier sehr gut. Wir werden es zwar nicht schaffen, an die Küste zu fahren, aber wir werden uns erholen und ein wenig durch die Stadt spazierengehen...

Quelle: INmusic festival

Pixies

Pixies

Vielen Dank im Namen der Band  PIXIES für noch einen wunderschönen Tag in Zagreb! Ein ausgezeichnetes Festival und super Publikum (wir würden beim nächsten Mal um etwas weniger Regen bitten!!). Auf Wiedersehen.

Quelle: INmusic festival

Melanie Fiona

Melanie Fiona

Es tut mir leid, dass ich nicht länger bleiben und ein wenig mehr von der Stadt sehen konnte, aber Jarun mit dem See und den Nachtclubs hat mich begeistert. Es hat alles was man für eine gute Party braucht. 

Source: Hotel Antunović Zagreb

Tommy Emmanuel

Tommy Emmanuel

Der Konzertsaal Lisinski hat mir sehr gut gefallen. Es war ein ganz besonderes Gefühl dort aufzutreten, weil die Menschen aufmerksam zugehört und die Musik mit ihren Herzen gefühlt haben. Lisinski ist ein wunderschöner Konzertsaal und ich fühle mich geehrt, dass ich dort auftreten darf. Mein erster Auftritt im Lisinski ist mir in sehr schöner Erinnerung geblieben. 

Source: www.muzika.hr