Illusions of Torture museum tour

Find out what secrets lay beneath the streets, why does the cannon shoot every day at noon, exactly how superstitious were the citizens through history and why is the statue on the main square vibrating.

Take a walk with me!

Illusions of Torture is a unique museum walking tour which gives you an opportunity to explore the capital city of Croatia and visit two unusual museums. At the end the view from Zagreb 360° observation deck will take your breath away.

Find out what secrets lay beneath the streets, why does the cannon shoot every day at noon, exactly how superstitious were the citizens through history and why is the statue on the main square vibrating.

MUSEUMS:

1.Museum of Illusions
You won´t believe your eyes!
Defy gravity in a room where water flows uphill, see your friend grow or shrink right before your eyes, get lost in a maze of mirrors and serve somebody`s head on a tray.

2. Museum of Torture

This „Tortureum“ offers an insight into its unique collection of various instruments of torture and execution that have been in use since the ancient times to the present day. See, touch and try exhibits that were used to humiliate, torture, injure or execute the victim.

SCHEDULE:

10.00am Meeting point at Swanky Mint hostel ( Ilica 50 )

10.15am Main square

10.30am Cathedral & Dolac market

11.00am Museum of torture

11.45am Upper town

12.00pm Lotrščak tower

12.30pm Museum of Illusions

 

PRICE: 99 HRK* / per person

*tickets for the museums are included

 

The tour operates every day ( Monday-Sunday ) starting at 10am.

Bekannte über Zagreb

50Cent

50Cent

Ich habe mich ganz besonders auf Zagreb gefreut, vor allem, weil meine Mutter mit mir reiste. Meine Leute haben vorher alles genau erforscht, damit wir es schaffen, die wichtigsten Sachen in der Stadt zu sehen!

Source: Hotel Antunović Zagreb

Pixies

Pixies

Vielen Dank im Namen der Band  PIXIES für noch einen wunderschönen Tag in Zagreb! Ein ausgezeichnetes Festival und super Publikum (wir würden beim nächsten Mal um etwas weniger Regen bitten!!). Auf Wiedersehen.

Quelle: INmusic festival

The Fratellis (Jon)

The Fratellis (Jon)

Ich bedanke mich bei allen, die zum INmusic Festival gekommen sind, um uns zu sehen! Wir sind begeistert von der Stadt und hoffen, dass wir uns wiedersehen werden.

Quelle: INmusic festival

THE BLACK KEYS (Patrick)

THE BLACK KEYS (Patrick)

Wir sind zum ersten Mal in Zagreb. Es gefällt uns hier sehr gut. Wir werden es zwar nicht schaffen, an die Küste zu fahren, aber wir werden uns erholen und ein wenig durch die Stadt spazierengehen...

Quelle: INmusic festival

Courtney Thorne Smith

Courtney Thorne Smith

Danke für eine der besten Hotelerfahrungen überhaupt. Unsere Zimmer waren wunderschön, das Personal ausgezeichnet, jeder Augenblick war ganz besonders. Und Zagreb... zauberhaft! Nur das Beste!

Source: Esplanade Zagreb Hotel

David Byrne

David Byrne

Die umliegenden Berge auf der einen Seite der Stadt ausgenommen, ist Zagreb perfekt zum Radfahren. David Bryne (Talking Heads) anlässlich des Erscheinens seines  Buches Bicycle Diaries. 

Source: www.mvinfo.hr

Wolfmother

Wolfmother

Der Ort, an dem das Festival stattfindet und Zagreb, in dem wir einen ausgeprochen entspannten Vormittag verbracht haben, sind wunderschön. 

Quelle: INmusic festival

Alex Kapranos

Alex Kapranos

Alex Kapranos (Franz Ferdinand) schrieb auf seinem Blog über Zagreb:  http://bit.ly/nO3yin

Source: www.guardian.co.uk

Melanie Fiona

Melanie Fiona

Es tut mir leid, dass ich nicht länger bleiben und ein wenig mehr von der Stadt sehen konnte, aber Jarun mit dem See und den Nachtclubs hat mich begeistert. Es hat alles was man für eine gute Party braucht. 

Source: Hotel Antunović Zagreb

Tommy Emmanuel

Tommy Emmanuel

Der Konzertsaal Lisinski hat mir sehr gut gefallen. Es war ein ganz besonderes Gefühl dort aufzutreten, weil die Menschen aufmerksam zugehört und die Musik mit ihren Herzen gefühlt haben. Lisinski ist ein wunderschöner Konzertsaal und ich fühle mich geehrt, dass ich dort auftreten darf. Mein erster Auftritt im Lisinski ist mir in sehr schöner Erinnerung geblieben. 

Source: www.muzika.hr